Weinerlebnisse Rheinhessen

Weinwandern in der Rheinhessischen Toscana

Weinwandern in der Rheinhessischen Toscana
Stückpreis: 39,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Einmal den Rundblick vom „Horn (Napoleonshöhe)“ erleben und den Augenblick nie mehr vergessen! Nirgendwo in Deutschland scheint die Sonne so viel, wie im Herzen des Rheinhessischen Hügellandes, das mit seinem südländischen Flair, schon immer die Dichter inspirierte.

So spritzig wie die Temperamente der Menschen, ist die Vielfalt an erlesenen Weinen. Das Elixier des Lebens gedeiht in sonnigen Lagen und entwickelt sich bisweilen zu entkorkten Wundern. Hier findet jeder seinen Lieblingswein.

Bei einer geselligen Wanderung von Sprendlingen nach Welgesheim, genießen wir die Eindrücke der Landschaft. Anschließend fahren wir mit dem Planwagen hinaus in die Weinberge, vorbei an der Wingertsschaukel aufs Napoleonshorn, wo wir an den Tischen des Weines eine kleine Vesper mit Weinprobe erleben.

Leistungen 

• geführte Wanderung durch die Rheinhessische Toscana (ca. 1,5 Std.)
• Weinbergsrundfahrt
• große Weinprobe
• Vesper

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Teilnehmer: 10-30 Personen

Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.

Termine 2018

26. Mai

01. September

Vollmond-Weinprobe

Vollmond-Weinprobe
Stückpreis: 39,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Der Mond steht schon immer für Mystik und Magie.

Lassen Sie sich verführen von einer Nacht mit dem Mond und Weinen, die nach dem Mond angebaut oder vom Mond inspiriert wurden. Lassen Sie sich ein auf eine nächtliche Weinprobe in Rheinhessen mit dem Mond.

Begleiten Sie uns zu einem Spaziergang bei Mondschein durch die Weinberge am Roten Hang in Nierstein. An beeindruckenden Aussichtspunkten, hören Sie mystische Geschichten zum Vollmond. An einer offenen Hütte mit Blick auf das Rhein-Main-Gebiet und den Rhein, stellen wir Ihnen sechs köstliche Weine vor – einige davon im biodynamischen Anbau hergestellt. Die Winzer und Gabriele Berges-Kitzer vom Herrgottsgarten präsentieren die Weine. Rheinhessiche Tapas (regionale kleine Häppchen) sorgen für die kulinarischen Genüsse bei einem wundervollen Abend mitten in den rheinhessischen Weinbergen bei Vollmond. Den Rückweg in der Dunkelheit erleuchten wir mit Fackeln und beschließen diesen Abend auf romantische Weise.

Leistungen:

• Geführter Vollmond-Spaziergang durch die Weinberge in Rheinhessen
• Weinprobe mit sechs Weinen zum Thema Vollmond
• Magische Geschichten zum Mond
• Eine Fackel für jeden Teilnehmer
• Rheinhessische Tapas

Dauer ca. 3 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Termine

27. Juli 2018
25. August 2018

Treffpunkt: 20 Uhr am Marktplatz Nierstein.

 

Glühwein und Fackelwanderung

Glühwein und Fackelwanderung
Stückpreis: 25,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

In der dunklen Jahreszeit wandern wir mit Ihnen durch die Weinberge in Mainz-Hechtsheim oder am Roten Hang in Nierstein. Im Schein der Fackeln kommt eine ganz besondere romantische Stimmung auf. Bei heißer Suppe und selbstgemachtem Glühwein oder alkoholfreiem Punsch, wärmt man sich gerne auf. Wir begleiten Sie mit weihnachtlichen Geschichten und Gedichten.

Leistungen
• geführte Wanderung
• Glühwein und alkoholfreier Punsch
• 1 Fackel für jeden Teilnehmer
• heiße Suppe

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
03.12.2017 – Nierstein

18 Uhr Nierstein Marktplatz bzw. 18 Uhr

Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn

Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn
Stückpreis: 59,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Eine Weinprobe mit der Nostalgie-Straßenbahn von 1984 durch Mainz. Quer durch Mainz fahren wir bei dieser gemütlichen Weinprobe und verkosten einen Secco und fünf Weine von ausgesuchten rheinhessischen Weingütern. Für den kleinen Hunger reichen wir rheinhessische Leckereien. Wir begleiten Sie mit fröhlichen Geschichten rund um Mainz und Wissenswertem zum Wein.

Leistungen
• ca. 2 stündige Fahrt mit der Nostalgie-Straßenbahn durch Mainz
• Weinprobe mit rheinhessischen Weinen (1 Secco und 5 Weine)
• Tischwasser
• Kleine rheinhessische Leckereien
• Begleitung durch eine Herrgottsgärtnerin

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 50 Personen.

Termin:

Samstag, 24.03.2018, 16 Uhr (Postbus – Schienenersatzverkehr)

Freitag, 13.04.2018, 19 Uhr

Freitag, 20.04.2018, 19 Uhr

Freitag, 04.05.2018, 19 Uhr

Samstag, 19.05.2018, 16 Uhr

 

Weinlese

Weinlese
Stückpreis: 329,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Termin: 28. -30. September 2018

Erleben Sie die Weinlese als Höhepunkt für jeden Winzer. Jetzt wird geerntet was monatelang gepflegt wurde. Seien Sie dabei, wenn der aktuelle Jahrgang geerntet wird. Erfahren Sie direkt beim Winzer alles rund um den Weinan- und -ausbau.

Freitag
Checken Sie ein in eines der schönsten Hotels in Rheinhessen. Genießen Sie den Abend bei einem 3-Gänge-Menü mit Spezialitäten aus der Region – liebevoll zubereitet und natürlich mit den passenden Weinen dazu. Hier lassen Sie den Stress der Woche einfach an sich abperlen.

Samstag
Nach dem ausgiebigen Frühstück geht es los. Sie werden mit dem Shuttle-Service zum nahe gelegenen Weingut gebracht und nach einem Begrüßungsschluck in die Arbeiten im Weinberg eingewiesen. Jetzt wird es ernst: Die Weinlese, der Lohn eines ganzen Jahres Arbeit, Basis für den neuen Wein. Während der Lese gibt es zur Stärkung natürlich auch eine Vesper im Wingert. Nach diesem spannenden Tag in den Weinbergen wird die Ernte in die Kelter und in den Weinkeller gebracht, wo der Winzer erklärt, wie jetzt aus den Trauben Wein wird.

Nach getanem Tagwerk genießen Sie das Tagesende bei einer Weinprobe und einem Abendessen mit regionalen Spezialitäten.

Sonntag
Ausgiebiges Frühstück bis 12 Uhr und Abreise.

Das Hotel
Hier wird Tradition mit Moderne kombiniert. Das Ergebnis: “Rundum-Wohlfühl-Service” in stilvollem Ambiente. Das Hotel, ein Landschreiberhaus aus dem 17. Jahrhundert, bietet die besondere Atmosphäre eines liebevoll restaurierten und zeitgemäß modernisierten Hauses. Es verfügt über komfortabel und stilvoll eingerichtete Zimmerm, in denen Sie sich von einem ereignisreichen Tag erholen können.

Verlängerung auf Anfrage: Der 3. Oktober ist ein Feiertag. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten sprechen Sie uns an.

Leistungen
• 2 Übernachtungen mit Frühstück im ****-Hotel
• 1 x Weinlese mit Wingertsvesper
• 1 x 3-Gang-Erntehelfermahl und Federweisser
• 1 x 3-Gänge Menü mit korrespondierenden Wein
• Weinpräsente
• Kellerführung
• Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Weitere Getränke zum Essen, Ausgaben persönlicher Natur sowie Trinkgelder und Hoteltransfers.

 

Weinerlebnis-Bootstour

Weinerlebnis-Bootstour
Stückpreis: 59,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Eine Bootstour auf der Nahe mit einer Weinprobe und kleinen Leckereien ist ein entspanntes Vergnügen inmitten der Natur. Die Nahe ist ein kleiner Flußzulauf zum Rhein und schlängelt sich idyllisch durch Bad Kreuznach.

Die Teilnehmer paddeln gemütlich über die Nahe, verkosten dabei köstliche Nahe Weine und genießen die Natur. Eine kleine Vesper sorgt für Ihr leibliches Wohl. Im Anschluss haben Sie alle Optionen offen, ob eine kleine Wanderung, ein Grillfest an der Nahe oder wie die Ritter auf einer Burg tafeln. Ein unvergesslicher Tag ist garantiert. Die Kahnfahrt ist auch bei Nacht möglich (gegen Aufpreis).

Veranstaltungsort: Bad Kreuznach

Leistungen:
• Kahnfahrt mit einem Steuermann auf der Nahe
• Weinprobe mit 6 Weinen von der Nahe
• Vesper

Dauer ca. 3 Stunden

Termine 2017