Weinerlebnisse Rheinhessen

Weinwandern in der Rheinhessischen Toscana

Weinwandern in der Rheinhessischen Toscana
Stückpreis: 39,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Einmal den Rundblick vom „Horn (Napoleonshöhe)“ erleben und den Augenblick nie mehr vergessen! Nirgendwo in Deutschland scheint die Sonne so viel, wie im Herzen des Rheinhessischen Hügellandes, das mit seinem südländischen Flair, schon immer die Dichter inspirierte.

So spritzig wie die Temperamente der Menschen, ist die Vielfalt an erlesenen Weinen. Das Elixier des Lebens gedeiht in sonnigen Lagen und entwickelt sich bisweilen zu entkorkten Wundern. Hier findet jeder seinen Lieblingswein.

Bei einer geselligen Wanderung von Sprendlingen nach Welgesheim, genießen wir die Eindrücke der Landschaft. Anschließend fahren wir mit dem Planwagen hinaus in die Weinberge, vorbei an der Wingertsschaukel aufs Napoleonshorn, wo wir an den Tischen des Weines eine kleine Vesper mit Weinprobe erleben.

Leistungen 

• geführte Wanderung durch die Rheinhessische Toscana (ca. 1,5 Std.)
• Weinbergsrundfahrt
• große Weinprobe
• Vesper

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Teilnehmer: 10-20 Personen

Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.

Termine 2019

 

Vollmond-Weinprobe

Vollmond-Weinprobe
Stückpreis: 39,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lassen Sie sich verführen von einer Nacht mit dem Mond und dem Roten Hang. Lassen Sie sich ein auf eine nächtliche Weinprobe in Rheinhessen mit dem Mond.

Begleiten Sie uns zu einer kleinen Wanderung bei Mondenschein durch die Weinberge am Roten Hang in Nierstein. An beeindruckenden Aussichtspunkten, hören Sie interessante Geschichten zum Vollmond. An einer offenen Hütte mit Blick auf das Rhein-Main-Gebiet und den Rhein, stellen wir Ihnen sechs köstliche Weine vor. Rheinhessische Tapas (regionale kleine Häppchen) sorgen für die kulinarischen Genüsse bei einem wundervollen Abend mitten in den rheinhessischen Weinbergen bei Vollmond. Den Rückweg in der Dunkelheit erleuchten wir mit Fackeln und beschließen diesen Abend so auf romantische Weise.

Leistungen:

• Geführter Vollmond-Spaziergang durch die Weinberge in Rheinhessen
• Weinprobe mit sechs Weinen
• Magische Geschichten zum Mond
• Eine Fackel für jeden Teilnehmer
• Rheinhessische Tapas

Dauer ca. 3 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Termine

13. Juli 2019
14. September 2019

Treffpunkt: 20 Uhr am Marktplatz Nierstein.

 

Glühwein und Fackelwanderung

Glühwein und Fackelwanderung
Stückpreis: 25,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

In der dunklen Jahreszeit wandern wir mit Ihnen durch die Weinberge in Nierstein am Roten Hang. Im Schein der Fackeln kommt eine ganz besondere, romantische Stimmung auf. Bei heißer Suppe und selbstgemachtem Glühwein oder alkoholfreiem Punsch, wärmt man sich gerne auf. Wir begleiten Sie mit weihnachtlichen Geschichten und Gedichten.

Leistungen
• geführte Wanderung
• Glühwein und alkoholfreier Punsch
• 1 Fackel für jeden Teilnehmer
• heiße Suppe

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
01.12.2019 – Nierstein

18 Uhr Nierstein Marktplatz bzw. 18 Uhr

Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn

Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn
Stückpreis: 59,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Eine Weinprobe mit der Nostalgie-Straßenbahn von 1984 durch Mainz. Quer durch Mainz fahren wir bei dieser gemütlichen Weinprobe und verkosten einen Secco und fünf Weine von ausgesuchten rheinhessischen Weingütern. Für den kleinen Hunger reichen wir rheinhessische Leckereien. Wir begleiten Sie mit fröhlichen Geschichten rund um Mainz und Wissenswertem zum Wein.

Leistungen
• ca. 2 stündige Fahrt mit der Nostalgie-Straßenbahn durch Mainz
• Weinprobe mit rheinhessischen Weinen (1 Secco und 5 Weine)
• Tischwasser
• Kleine rheinhessische Leckereien
• Begleitung durch eine Herrgottsgärtnerin

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 50 Personen.

Termin:

Samstag, 10. November – 17.00 Uhr
Samstag, 24. November – 16.00 Uhr
Samstag, 19. Januar – 16.00 Uhr
Freitag, 22. März – 19.00 Uhr
Freitag, 05. April – 19.00 Uhr

Mainz - Stadtführung mit Weinprobe

Mainz - Stadtführung mit Weinprobe
Stückpreis: 49,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ab 4 Personen individuelle Termine möglich. Sprechen Sie uns an.

Lernen Sie die Wein- Stadt Mainz und Ihre Geschichte des Weinbaus von unserer zertifizierten Stadtführerin Claudia Strehl kennen. Auch die Mainzer Lebensfreude erschließt sich Ihnen sicher nach einer geselligen Weinprobe. Die Stadt ist ein Great-Wine-Capital und somit ein Aushängeschild im Kontext mit dem weltweiten Netzwerk der großen Weinanbauregionen.

Der Weinbau ist bereits seit Jahrhunderten tief in der Geschichte der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz verwurzelt. Bereits die Römer wussten die idealen klimatischen Bedingungen zu schätzen und bauten dort schon Weinreben an. Heutzutage sind die Weine aus Rheinhessen, der größten Weinbauregion Deutschlands, qualitativ sehr hochwertig und bei Weinliebhabern geschätzt. Aber bevor Sie sich den Gaumenfreuden zuwenden, begeben wir uns zuerst auf eine Entdeckungstour durch die historische Weinstadt Mainz.

Auf unserer kulinarischen Stadtführung durch Mainz erkunden Sie zunächst zusammen mit anderen Gleichgesinnten die Mainzer Innenstadt mit ihren verwinkelten Gassen, enganeinandergeschmiegten Häusern, zahlreichen Plätzen, Cafés und Läden und erfahren Wissenswertes über die Weingeschichte von Mainz. Nach unserem Rundgang erwartet Sie eine 5-er Weinverkostung der besonderen Art mit einer zünftigen Mainzer Brezel in einer Mainzer Weinboutique. In geselliger Atmosphäre lassen wir den Nachmittag ausklingen.

Leistungen
• Heiterer Rundgang mit zertifizierter Stadtführerin
• 5er Weinprobe Rheinhessen Wein
• 1 Mainzer Brezel

Treffpunkt: Marktportal des Domes an der Dominformation
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Termine 2019:

09.03.2019
27.04.2019
25.05.2019
21.06.2019
27.07.2019
09.08.2019
21.09.2019
19.10.2019
16.11.2019
14.12.2019

Genussvoll durch Mainz

Genussvoll durch Mainz
Stückpreis: 46,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ab 4 Personen individuelle Termine möglich. Sprechen Sie uns an.

Ein genussvoller Rundgang durch Mainz wird lebendig mit Geschichte und Geschichtsche über Meenz von der zertifizierten Gästeführerin Claudia Strehl dargestellt. Ein Rundgang für Messfremde (Ortsfremde) und Meenzer zugleich gespickt mit Anekdoten und Erzählungen aus verschiedenen Jahrhunderten rund um den Dom.

Eine unterhaltsame Führung mit einheimischen Gaumenfreuden und Rheinhessen Wein. Auf diesem heiteren Rundgang durch Mainz erfahren Sie viel über das Leben in der Stadt, die Sitten, Gebräuche und Lebensgewohnheiten der Mainzer.

Unterwegs auf unserer Tour stärken Sie sich mit kleinen Köstlichkeiten aus der Region und lernen dabei die Stadtgeschichte und die Mainzer Altstadt kennen. Sie erfahren, warum Sie die 1282 Seiten der Gutenberg Bibel nicht unbedingt lesen müssen, um glücklich zu werden und warum Mainz eine geteilte Stadt ist. Auf unserer Tour geht es durch die Altstadt zu einer ausgesuchten Lokalität, wo Sie eingeweiht werden in die Geheimnisse der Mainzer Gaumenfreuden. Bei Ihrem Schmaus probieren Sie das berühmte WWW (für Messfremde übersetzt „Weck Worscht und Woi“) und erfahren, warum der Meenzer Handkäs auch gerne mit Musik serviert wird, wie man die beliebte Fleischworscht richtig isst und was en Spundekäs ist.

Leistungen
• Heiterer Rundgang mit zertifizierter Stadtführerin
• Drei typische Mainzer Köstlichkeiten
• 1 Glas Rheinhessen Wein (0,2l) oder ein Softdrink

Treffpunkt: Marktportal des Domes an der Dominformation
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Termine 2019:

22. März
24. Mai
28. Juni
16. August
6. September 2019
jeweils 17.00 Uhr